Menu

12. November 2018

Holzinger HWZK500-3 Werkzeugkoffer

Produktbeschreibung – Holzinger HWZK500-3 Werkzeugkoffer

Holzinger HWZK500-3 Werkzeugkoffer

Der Holzinger HWZK500-3 Werkzeugkoffer ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern auch ein äußerst funktionaler und praktischer Koffer zur Aufbewahrung von jeder Menge Werkzeug. Der unbestückte Werkzeugkoffer verfügt über 3 kugelgelagerte Schubfächer, die mit Teleskop-Gleitschienen ausgestattet sind.

Diesen Werkzeugkoffer bei Amazon günstig kaufen

Dadurch können sie sehr leise geöffnet und geschlossen werden und ein unbeabsichtigtes Öffnen wird verhindert. Damit sich kein Langfinger am Werkzeug bedient, können die Schubfächer abgeschlossen werden. Die 2 Sicherheitsschlüssel gehören zum Lieferumfang dazu.

Als eigenständiger Werkzeugkoffer eignet sich der HWZK500-3 ebenso gut, wie als Aufsatz zu einem Werkstattwagen des Herstellers Holzinger. Der Werkzeugkoffer eignet sich perfekt zur Aufbewahrung von Handwerkzeugen, Kleinteilen und Verbrauchsmaterial.

Produktdetails

  • 3 kugelgelagerte, abschließbare Schubfächer inklusive 2 Sicherheitsschlüssel
  • Schubkästen gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesichert
  • Teleskop-Gleitschienen für flüsterleises Schließen
  • Pulverbeschichtete Oberfläche
  • Ergonomischer Tragegriff
  • 1 Ablagekasten groß / 1 Ablagekasten klein
  • Abmessung kleiner Ablagekasten: 495 x 50 x 115 mm
  • Abmessung großer Ablagekasten: 505 x 60 x 210 mm
  • Abmessungen gesamt: 520 x 300 x 218 mm
  • Farbe: rot
  • Gewicht: 9,7 kg
  • Universal-Werkzeugkoffer

Kundenrezensionen

Pro:

Für den Werkzeugkoffer von Holzinger liegen bereits 83 Bewertungen vor. Insgesamt 89% haben ihren Kauf nicht bereut und vergeben 4 oder 5 Sterne. Fast allen Kunden fällt zunächst die schicke Optik auf. Aber auch das Metall macht einen robusten und wertigen Eindruck.

Aufgrund des hohen Gewichts empfehlen die Kunden den Werkzeugkoffer allerdings als stationären Werkzeugschrank oder als Aufsatz für einen Werkstattwagen zu verwenden. Sehr viel Lob gibt es für die hochwertige Verarbeitung: die Schubfächer laufen gut in der Führung und lassen sich leise öffnen und schließen. Die Schubladenhöhe ist zwar kleiner als bei einem Werkstattwagen, dafür eignet sich der Werkzeugkoffer aber perfekt für Kleinteile, Bohrer, Zangen und Messmittel.

Kontra:

Etwa 11% der Käufer finden kleine und große Mängel und vergeben nur 1 bis 3 Sterne. „Mit dem Werkzeugkoffer habe ich mich verkauft“, stellt ein unzufriedener Kunde fest. Seine Gründe: Einen Akkuschrauber bekommt man nicht unter; die hintere Begrenzung ist zu niedrig, so dass Werkzeug nach hinten durchfallen kann und zudem ist der Koffer nach der Bestückung so schwer, dass er sich nur noch für den stationären Gebrauch eignet.

Bei anderen Kunden war der Koffer bereits bei der Anlieferung zum Teil verbeult oder verzogen. In diesem Fall sollte man unbedingt den Händler bzw. den Hersteller kontaktieren und den Koffer umtauschen.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen

Fazit:

„Das rote Biest“ wie ihn ein Kunde nennt bzw. der Holzinger Werkzeugkoffer ist ein edler Werkzeugkoffer, der die meisten Kunden überzeugen kann. Dafür wird er insgesamt mit 4,5 Sternen belohnt. Beim Design zeigen sich kleine Mängel. Beispielsweise können Werkzeuge hinter die Schublade fallen. Um diese wieder herauszubekommen, muss die gesamte Schublade demontiert werden.

Für einen Akkuschrauber ist nicht genug Platz, dafür aber für jede Menge Kleinteile und Bohrer. Der Koffer wiegt unbestückt bereits 9,7 kg, so dass viele Kunden ihn ausschließlich für den stationären Gebrauch empfehlen. Insbesondere in Verbindung mit einem Werkstattwagen macht der Koffer eine sehr gute Figur. Für den Holzinger HWZK500-3 Werkzeugkoffer gibt es daher auch zahlreiche Kaufempfehlungen.